Weiche Lebkuchenplätzchen

 

 

 

 

 

 

 

Zutaten:

 

750 g Mehl

200 g Zucker

230 g Honig

150 g Butter

3 Eier

3 EL. Kakao

1 EL. Gewürze für Lebkuchen

1 TL. Zimt

1,5 TL. Backpulver

 

Zubereitung:

 

Alle Zutaten mischen und den Teig gut verarbeiten. Den Teig in eine Frischhaltefolie wickeln und in den Kühlschrank lagern.

Am nächsten Tag:

Bemahle den Arbeitsplatz und rollen den Teig auf 0,5 cm aus. Schneide Formen mit Ausstechformen aus. Die Plätzchen auf ein Backpapier legen und im Ofen bei 180 °C ca. 8 Minuten backen. Sobald die Kekse aus dem Ofen genommen werden, glasiere sie mit Eiweiß, damit die Kekse glänzen.

Die Kekse mit Zuckerguss oder Schokolade dekorieren.

 

1.11.2018 | Lebkuchen

Zurück zum Blog