Orangen-Zitronen-Butterkekse

 

 

 

 

 

Zutaten für Orangen-Zitronen-Butterkekse:


400 g Mehl

250 g weiche Butter

2 EL. Puderzucker

Schale einer Bio-Zitrone

Schale einer Bio-Orange

1 EL. Backpulver

2 Eigelbe

1, 1/2 EL. Orangensaft

Orangenmarmelade

 

Zubereitung: Orangen-Zitronen-Butterkekse

 

Mehl, Backpulver, Puderzucker, Orangen- und Zitronenschale miteinander vermengen. Danach weiche Butter hinzufügen. Alle Zutaten zwischen den Fingern zerbröseln und das Gemisch gut verrühren. Zum Schluss zwei Eigelbe und Orangensaft hinzufügen. Falls nötig, etwas Mehl hinzufügen– der Teig sollte nicht zu klebrig sein.

 

Den Teig 5 mm dick ausrollen. Zunächst die untere Hälfte der Kekse mittels einer blumenförmigen Ausstechform ausstechen. Danach die obere Hälfte der Kekse mittels einer blumenförmigen Doppel-Ausstechform (mit einem Motiv in der Mitte) ausstechen. 

 

Sie können natürlich auch andere Doppel-Ausstechformen nutzen. Wenn Sie keine Doppel-Ausstechformen haben, stechen Sie von der oberen Hälfte der Kekse ein Motiv in der Mitte mittels einer Mini Ausstechform zusätzlich aus.

 

Alle Kekse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech anordnen und bei 180 °C etwa 10-12 Minuten backen lassen. Anschließend die Kekse vom Backblech auf einen Kühlrost transferrieren und abkühlen lassen.

 

Kleben Sie die Kekse mit Orangenmarmelade zusammen. Guten Appetit!

 

 

 

 

9.11.2020 |

Zurück zum Blog