Herzförmige Marmeladenplätzchen für meine liebe Mama

 

Was soll ich nur meiner Mama bloß schenken? Wunderschöne Blumen, leckere Schoko... oder soll ich ein Gedicht schreiben? Vielleicht könnte ich ihr Herzausstecher geben, weil sie so gerne köstliche Plätzchen für uns backt. Oder noch besser: Ich könnte für sie selbst ein paar süße Plätzchen in Form von Herzen backen!

 

Zutaten für herzförmige Plätzchen:

 

250 g weiche Butter

150 g Puderzucker

400 g Mehl

100 g Maisstärke

½ Päckchen Backpulver 

2 Päckchen Vanillezucker

2 Eier

Marmelade ihrer Wahl – Erdbeermarmelade, Himbeermarmelade... 

 

Zubereitung: Marmeladenplätzchen

 

Weiche Butter mit Puderzucker, Vanillezucker und einer Prise Salz schaumig rühren. Die Mischung sollte weiß werden. Zwei Eier einzeln unterrühren, danach auch Mehl und Backpulver dem Teig zugeben. Alle Zutaten miteinander verrühren, um die Butter in die Mischung gründlich einzuarbeiten. Eine große Teigkugel formen und diese eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

 

Den Teig etwa 3 mm dick ausrollen. Die erste Hälfte aller Plätzchen mit einem einfachen Herzen, die zweite Hälfte mit einem Doppelherzen ausstechen. Ich habe unser Linzer Ausstechformen Set „schiefes Herz“ verwendet.

 

Nach dem Backen auf die Plätzchen ohne Herz in der Mitte einen Klecks Marmelade geben und die ausgestanzten Plätzchen leicht draufdrücken. Zum Schluss mit Puderzucker bestreuen.

 

Dekorationsidee: Seien Sie noch kreativer, indem Sie mehr Plätzchen aufeinandersetzen!

 

Schneiden Sie ihre Plätzchen mit Ausstechern ihrer Wahl in drei verschiedene Größen. (Dieses Mal habe ich unser Ausstechformen Set „gezackte Herzen“ verwendet.) Sobald die Plätzchen gebacken und vollständig ausgekühlt sind, setzen Sie sie aufeinander und kleben Sie sie mit Marmelade zusammen.

 

Möchten Sie eine wirklich coole Dekoration anfertigen? Stellen Sie Royal Icing her – unser Rezept finden Sie HIER. Färben Sie ihre selbstgemachte Eiweiß-Spritzglasur mit Speisefarbe ein und verzieren Sie damit ihre Plätzchen.

 

Lassen Sie ihre Marmeladenplätzchen mindestens 20 Minuten trocknen.

 

Schauen Sie sich unser Video an: Wie man Linzer-Plätzchen mit Marmelade macht – HIER klicken.

 

13.05.2021 |

Zurück zum Blog