Halloween Spukhaus aus Lebkuchen

 

 

 

 

 

 

 

Was werden Sie brauchen?

 

3D-Ausstechformen Set: HIER KLICKEN

Halloween Ausstechformen: HIER KLICKEN

Speisefarben und Backdekorationen: HIER KLICKEN

Lebkuchenteig – Rezept: HIER KLICKEN

Glasur – Rezept: HIER KLICKEN

 

Zubereitung: 

 

Den Teig nach dem Rezept zubereiten – HIER KLICKEN. Mit dem 3D Ausstechformen Set die Einzelteile für Ihr Halloween Spukhaus ausstechen und etwa 10-14 Minuten backen lassen. Danach vollständig abkühlen lassen.

 

Die Basisglasur (weiße Farbe) zubereiten – HIER KLICKEN. Die Glasur sollte ziemlich dichtflüssig sein. 

 

Die gebackenen Einzelteile mit Basisglasur zusammenkleben und das Halloween Spukhaus bilden (siehe das Bild unten). Lassen Sie Ihr Lebkuchenhaus zunächst trocknen – mindestens eine Stunde, am besten über Nacht. Sobald Ihr Haus trocken ist, können Sie mit dem Verzieren beginnen. Wir haben drei verschiedene Farben gewählt: orange, schwarz und violett. Sie brauchen nur die Basisglasur (weiß) Lebensmittelfarben hinzuzufügen.

 

Die farbige Glasur haben wir auf die größeren Einzelteile mit einem Pinsel aufgetragen. Für die kleinen Details haben wir dann einen Spritzbeutel verwendet. Wenn Sie mit dem Bemalen Ihres Halloween Spukhauses fertig sind, können Sie auch einige Halloween Plätzchen auf Ihr Lebkuchenhaus kleben.

 

Guten Appetit! :-) 

 

 

17.10.2020 |

Zurück zum Blog