Eiweiß-Spritzglasur

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zutaten:

 

Eiweiß-Spritzglasur:

1 mittelgroßes Eiweiß

200-300 g Puderzucker

Zitronensaft

Wasser, wenn nötig

Eiweiß-Spritzglasur mit Trockeneiweiß:

15 g Trockeneiweiß

40 g Wasser

250 g Puderzucker

 

Zubereitung:

 

Eiweiß-Spritzglasur:

Sieben Sie den weißen Zucker durch.

Dann schlagen Sie das Eiweiß leicht zum Schaum.

Mischen Sie das Eiweiß mit dem Zucker und rühren Sie es um eine weiße Creme zu erhalten.

Fügen Sie ein paar Tropfen Zitrone hinzu und fügen Sie auch, falls erforderlich, etwas Wasser hinzu.

 

Eiweiß-Spritzglasur mit Trockeneiweiß:

Sieben Sie den weißen Zucker durch.

In einem Mixer mischen Sie das Pulver und fügen Sie Wasser Stück für Stück zu, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

Wie kann ich dekorieren? Sehen Sie sich unser Video mit nützlichen Empfehlungen an unter:

 

https://www.facebook.com/144200092434734/videos/1964273147198747/

 

23.10.2018 | Weihnachten

Zurück zum Blog